Fohlenfutter – der Borussia-Mönchengladbach-Podcast der RP

Borussias Comeback-Sieg gegen Bayern und die Chance zur Revanche gegen Bayer

Der Fohlenfutter-Podcast

Veröffentlicht am 09.01.2022 / 18:26

Anmerkungen

9:4 betrug das Verhältnis der Corona-Fälle bei beiden Teams, 1:2 lautete das Endergebnis - Jannik Sorgatz und Karsten Kellermann kommen natürlich nicht an der Frage vorbei, welche Rolle die Personalsituation des FC Bayern bei Borussias Sieg spielte. Aber unsere Reporter werden schnell sportlich bei ihrer Analyse.

Denn die guten Aspekte des Gladbacher Auftritts waren kein Zufall, Adi Hütters Mannschaft hätte es sich gegen Ende lediglich einfacher machen können. Der "Spieler des Spiels" mag einige überraschen, er sendete mit seiner Leistung aber ein wichtiges Zeichen aus. Unsere Leseempfehlung betrifft jede Menge Zahlen zur schier unglaublichen Bayern-Bilanz Borussias in den vergangenen Jahren.

Mit Kevin Scheuren, der schon im August unser Gast war vor der Gladbacher 0:4-Pleite in Leverkusen, erzählt uns, was sich seitdem bei der "Werkself" getan hat und wie das 2:2 zum Rückrundenauftakt gegen Union Berlin einzuordnen ist. Torjäher Patrik Schick erinnert unseren Gast an einen anderen großen Bayer-Knipser. Warum der Tscheche derzeit kaum zu stoppen ist, ist ebenfalls ein Thema.

Im Aufstellungs-Tipp schlagen wir mindestens eine und bis zu drei Änderungen vor.

Viel Spaß beim Hören! Falls ihr es nicht sowieso schon macht: Abonniert doch gerne den Fohlenfutter-Podcast, so verpasst ihr keine Folge mehr. Bei Fragen, Lob, Kritik oder Anmerkungen: fohlenfutter@rheinische-post.de.